[quads id="1"]

Hochauflösendes Fernsehen hat mit der Ausstrahlung von „Das Erste HD“ und „ZDF HD“ auch in den deutschen Wohnzimmern Einzug gehalten. Besonders im Hinblick auf die Wiedergabe von HD-Inhalten ist die digitale HDMI-Schnittstelle nicht mehr weg zu denken. Die volldigitale Übertragung von Audio- und Videodaten über HDMI sorgt für echte Heimkino-Qualität und mehr Komfort.

Allerdings gibt es vor allem bei Kombinationen von Geräten verschiedener Hersteller immer wieder Inkompatibilitäten. Es kann vorkommen, dass sich der Flachbildschirm der Marke X nicht mit dem TV-Receiver oder A/V-Verstärker der Marke Y versteht und kein Bild zustande kommt.

Häufig herrscht deshalb Verwirrung bei der Installation einer Heimkino-Anlage. Rückfragen beim Support der verschiedenen Hersteller enden nicht selten in Aussagen, dass grundsätzlich die jeweils anderen Marken das Kommunikationsproblem verursachen. Das kann schnell zu Frust statt Freude an der neuen Anlage führen.

[ad#Google Adsense]

aus Stockach am Bodensee liefert nicht nur das Home Entertainment System „“, das ohnehin schon so gut wie alle denkbaren Entertainment-Geräte in einem Gerät vereint. Das Unternehmen verfügt außerdem über langjähriges Knowhow für herstellerübergreifende Hilfe.

Was bedeutet das, und wie kümmert sich die Multimedia Cow um gute Nachbarschaft zu TV und Soundsystem?

Versteht sich ein TV-Gerät oder Soundsystem einmal nicht mit der Hedron , so kann diese durch intelligente Hardwarelösungen so angepasst werden, dass alles reibungslos zusammenspielt.

Die Mediathek passt zum Beispiel automatisch Bildschirmauflösungen auf die jeweilige Anwendung an. Eine Blu-ray Disc wird mit einer Full HD Auflösung und 24 Hz Bildwiederholfrequenz abgespielt, um die bestmögliche Bildqualität zu liefern. Wechselt man danach auf die Internet-Plattform, so wird die Bildschirmauflösung automatisch so eingestellt, dass der Text auch noch vom Sofa aus lesbar ist. Wenn nun das Fernsehgerät oder der Verstärker einer bestimmten Marke diese Veränderungen nicht verarbeiten kann, hat die Hedron Mediathek Möglichkeiten der Anpassung auf die Geräte.

Lösungskompetenz ist bei den rasanten Veränderungen in der Entertainment-Welt mehr denn je gefragt. Dann funktioniert es auch in der Praxis und nicht nur theoretisch – Live-TV, Video- und Musikarchiv, Fotos, Nachrichten und Internet im Wohnzimmer.

Informationen zur Hedron Mediathek können direkt beim Hersteller angefordert werden. Interessenten haben von zu Hause aus auch die Möglichkeit einer kostenfreien und unverbindlichen Live-Online Präsentation – www.hedron.de und auf Facebook unter http://www.facebook.com/pages/Multimedia-Cow/140471673638?v=wall&ref=mf

Kontakt:

HEDRON
B. Domarkas e.K.
Aachtalstraße 14
78333 Stockach
Germany
Tel.: +49 (0) 77 75 93 81 36
Fax: +49 (0) 77 75 93 81 37
email: info@hedron.de
www.hedron.de
Ansprechpartnerin: Elke Schellinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.